Luftentfeuchter Test & Vergleich 2020


Das Raumklima ist von einer Vielzahl von Faktoren wie beispielsweise der Jahreszeit und damit verbundenen Außentemperatur sowie von den im Haus verwendeten Baumaterialien abhängig. Ein Luftentfeuchter hilft dabei, das Raumklima positiv zu beeinflussen, in dem er Wasser, das in der Luft enthalten ist, sammelt und die Luftfeuchtigkeit damit aktiv reduziert.

Luftentfeuchter Vergleich 2020

Preis-Leistungs-Sieger
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 25 E (max.10 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ / 15 m²
Comfee Luftentfeuchter, 16L/24h, Raumgröße ca.80m³(32m²), MDDF-16DEN7 WF, APP-fähig
Pro Breeze Luftentfeuchter 20L in 24h Entfeuchtungsleistung - Raumgröße ca. 195m³ (~30 m²) - mit 4 Betriebsarten, Digitalanzeige, Ablaufschlauch, Wäschetrocknung, Timer - Gegen Feuchtigkeit, Schimmel
Modell
Luftentfeuchter TTK 25 E
MDDF-16DEN7-WF
Luftentfeuchter 20L
Hersteller
Trotec
Comfee
Pro Breeze
Entfeuchtung (Liter/Tag)
10 Liter
16 Liter
20 Liter
Wassertankgröße
1,9 Liter
3 Liter
5,5 Liter
Bis Raumgröße
bis 15 m²
bis 32 m²
bis 30 m²
Wi-Fi und App-Steuerung
Anschluss für externen Kondensatablauf
Wäschetrocknungsstufe
Zeitschaltuhr
Feuchtigkeitssensor
LED-Display
Entfeuchtet bei überschreiten festgelegter Luftfeuchtigkeit
Abschaltung bei vollem Tank
Geräuchpegel
≤ 43 dB
≤ 45 dB
≤ 45 dB
Stromverbrauch
200 Watt
280 Watt
450 Watt
Besonderheiten
Auswaschbarer Luftfilter
Mit Smartphone-App
LED-Animation zeigt Füllstand des Wasserbehälters
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
145,00 EUR
189,99 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 25 E (max.10 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ / 15 m²
Modell
Luftentfeuchter TTK 25 E
Hersteller
Trotec
Entfeuchtung (Liter/Tag)
10 Liter
Wassertankgröße
1,9 Liter
Bis Raumgröße
bis 15 m²
Wi-Fi und App-Steuerung
Anschluss für externen Kondensatablauf
Wäschetrocknungsstufe
Zeitschaltuhr
Feuchtigkeitssensor
LED-Display
Entfeuchtet bei überschreiten festgelegter Luftfeuchtigkeit
Abschaltung bei vollem Tank
Geräuchpegel
≤ 43 dB
Stromverbrauch
200 Watt
Besonderheiten
Auswaschbarer Luftfilter
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Zum Shop
Comfee Luftentfeuchter, 16L/24h, Raumgröße ca.80m³(32m²), MDDF-16DEN7 WF, APP-fähig
Modell
MDDF-16DEN7-WF
Hersteller
Comfee
Entfeuchtung (Liter/Tag)
16 Liter
Wassertankgröße
3 Liter
Bis Raumgröße
bis 32 m²
Wi-Fi und App-Steuerung
Anschluss für externen Kondensatablauf
Wäschetrocknungsstufe
Zeitschaltuhr
Feuchtigkeitssensor
LED-Display
Entfeuchtet bei überschreiten festgelegter Luftfeuchtigkeit
Abschaltung bei vollem Tank
Geräuchpegel
≤ 45 dB
Stromverbrauch
280 Watt
Besonderheiten
Mit Smartphone-App
Prime
Preis
145,00 EUR
Zum Shop
Pro Breeze Luftentfeuchter 20L in 24h Entfeuchtungsleistung - Raumgröße ca. 195m³ (~30 m²) - mit 4 Betriebsarten, Digitalanzeige, Ablaufschlauch, Wäschetrocknung, Timer - Gegen Feuchtigkeit, Schimmel
Modell
Luftentfeuchter 20L
Hersteller
Pro Breeze
Entfeuchtung (Liter/Tag)
20 Liter
Wassertankgröße
5,5 Liter
Bis Raumgröße
bis 30 m²
Wi-Fi und App-Steuerung
Anschluss für externen Kondensatablauf
Wäschetrocknungsstufe
Zeitschaltuhr
Feuchtigkeitssensor
LED-Display
Entfeuchtet bei überschreiten festgelegter Luftfeuchtigkeit
Abschaltung bei vollem Tank
Geräuchpegel
≤ 45 dB
Stromverbrauch
450 Watt
Besonderheiten
LED-Animation zeigt Füllstand des Wasserbehälters
Prime
Preis
189,99 EUR
Zum Shop

Ist ein Luftentfeuchter empfehlenswert?

Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, schadet das nicht nur der Gebäudesubstanz, sondern auch der individuellen Gesundheit. Daraus entsteht rasch eine gesundheitsgefährdende Spirale. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit fördert die Schimmelbildung und riskiert Schäden an Fußböden, Fundamenten und Wänden. Feuchte und zugleich schimmelig Wände fördern das Allergie- und Asthmarisiko sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Außerdem schadet eine zu hohe Luftfeuchtigkeit der Schlafqualität, denn der Körper versucht permanent, die eher ungünstigen Umgebungsfaktoren auszugleichen.

Diese Aufgabe übernehmen Luftentfeuchtungsgeräte sowohl am Tag als auch in der Nacht. Die Entfeuchter filtern überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft und sammeln diese in einem Behälter. Sie können die Raumentfeuchter, die sowohl tagsüber als auch nachts arbeiten, dann einfach entleeren.

Heute werden die Entfeuchter nicht nur in Wohnräumen und Büros eingesetzt. Sie haben sich aufgrund ihrer positiven Wirkung und der hohen Funktionalität auch für Rohbauten, Keller und im Auto durchgesetzt. Luftentfeuchtungsgeräte sind langfristig auf jeden Fall lohnenswert, denn sie fördern ein positives Raumklima, schützen die Gebäudesubstanz und vermeiden unnötige Gesundheitsrisiken.

Vorteile der Raumentfeuchter
  • fördern ein positives Raumklima
  • arbeiten sehr leise und zuverlässig
  • sammeln überschüssige Feuchtigkeit in der Luft
  • lassen sich leicht entleeren
  • reduzieren das Schimmelrisiko
  • dienen der Erhaltung der Gebäudesubstanz
  • fördern das Wohlbefinden bei Aufenthalten im Raum
  • reduzieren das Asthma- und Allergierisiko
  • einfache Bedienung
Nachteile der Luftentfeuchtungsgeräte
  • nicht alle Modelle sind für den Dauerbetrieb geeignet
  • große Leistungsunterschiede
  • teilweise mehrere Geräte erforderlich

Luftentfeuchter Definition und Hintergrund

Die Luft eines Raumes reichert sich mit Wasser an. Der Anteil des Wassers in der Luft ergibt die sogenannte Luftfeuchtigkeit. Ist die Feuchtigkeit auf Dauer zu hoch, entwickelt sich ein idealer Nährboden für Schimmel und Hausstaubmilben. Beides gefährdet das Gebäude sowie die Gesundheit der Bewohner. Um die Feuchtigkeit zu reduzieren, werden Geräte zur Luftentfeuchtung eingesetzt – die sogenannten Luftentfeuchter. Sie ziehen die Feuchtigkeit aus der Luft und sammeln diese in einem großen Behälter, den Sie später einfach entleeren können. Je nach Gerätetyp arbeiten sie mit unterschiedlichen Funktionsweisen.

Luftentfeuchter oder Luftbefeuchter?

Um das Raumklima positiv zu beeinflussen, gibt es zwei generelle Gerätetypen. Zum einen ist hier der Luftentfeuchter zu nennen und zum anderen der Luftbefeuchter. Die folgende Tabelle fasst die wichtigsten Unterschiede zusammen.

Luftbefeuchter Vergleich 2020

Preis-Leistungs-Sieger
Philips Luftbefeuchter HU4814/10 (bis zu 40 m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus, 2 Liter Wasserbehälter) schwarz
Modell
Luftbefeuchter HU4814/10
Hersteller
Philips
Raumgröße
bis 40 m²
Wasserbehälter
2 Liter
Luftbefeuchtung
300 ml/Stunde
Filter austauschbar
Luftfeuchtigkeitsanzeige
Wählbare Ziel-Luftfeuchtigkeit
Timer
Nachtmodus
Fernbedienung
Geräuschpegel
≤ 26 dB
Besonderheiten
Hygienische NanoCloud-Technologie reduziert Keimbildung
Prime
Preis
116,17 EUR
Zum Shop
Preis-Leistungs-Sieger
Philips Luftbefeuchter HU4814/10 (bis zu 40 m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus, 2 Liter Wasserbehälter) schwarz
Modell
Luftbefeuchter HU4814/10
Hersteller
Philips
Raumgröße
bis 40 m²
Wasserbehälter
2 Liter
Luftbefeuchtung
300 ml/Stunde
Filter austauschbar
Luftfeuchtigkeitsanzeige
Wählbare Ziel-Luftfeuchtigkeit
Timer
Nachtmodus
Fernbedienung
Geräuschpegel
≤ 26 dB
Besonderheiten
Hygienische NanoCloud-Technologie reduziert Keimbildung
Prime
Preis
116,17 EUR
Zum Shop

Luftentfeuchter Eigenschaften

  • Im Sommer ist aufgrund der klimatischen Bedingungen die Luftfeuchtigkeit oft in Räumen zu hoch. Hier kommen dann die Luftentfeuchter zum Einsatz. Sie ziehen Feuchtigkeit aus der Luft und sammeln diese in einem Behälter. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit im Raum reduziert und es entsteht ein höherer Wohnkomfort.
  • Luftentfeuchter können überall eingesetzt werden. So ist eine Anwendung im Keller ebenso möglich wie im Schlafzimmer.
  • Auch außerhalb des Sommers ist der Einsatz bei zu hoher Luftfeuchtigkeit empfehlenswert.

Luftbefeuchter Eigenschaften

  • Durch die laufende Heizung und die kalte, trockene Luft entsteht im Winter oft ein sehr trockenes Raumklima. Ist der Körper längere Zeit trockener Luft ausgesetzt, schadet diese ebenso wie eine zu hohe Feuchtigkeit. Die Folge sind trockene Haut und gereizte Schleimhäute, die zu Reizhusten und Atemwegsbeschwerden führen.
  • Ein Luftbefeuchter schafft hier Abhilfe. Vorwiegend durch Dampf erhöht er die Luftfeuchtigkeit im Raum und fördert ein angenehmes Klima.

Wo werden Luftentfeuchter eingesetzt?

Die verfügbaren Luftentfeuchter unterscheiden sich in Funktionsweise und Einsatzbereichen. Achten Sie bei der Auswahl der Raumluftentfeuchter unbedingt darauf, wo sie eingesetzt werden sollen und welche Leistung erforderlich ist.

  • Luftentfeuchter Schlafzimmer: Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit ist im Schlafzimmer insbesondere für Allergiker gefährlich, da sich hier Hausstaubmilben besonders wohlfühlen. Der Luftentfeuchter schafft Abhilfe. Aufgrund des leisen Betriebs sind für die Raumentfeuchtung Adsoprtionstrockner im Schlafzimmer ideal.
  • Luftentfeuchter Wohnraum: In Wohn- und Arbeitsräumen mindert zu hohe Luftfeuchtigkeit das Wohlbefinden. Luftentfeuchter bringen die Raumfeuchte auf ein optimales Niveau. Für Wohnräume eignen sich besonders Adsorptions- und Kompressionstrockner. Achten Sie bei der Auswahl sowohl auf die Bauweise als auch die Größe.
  • Luftentfeuchter Kinderzimmer: Im Kinderzimmer greifen Sie am besten auf leise Raumentfeuchter zurück. Auch hier fördert eine zu hohe Luftfeuchtigkeit die Schimmelbildung und steigert das Milbenaufkommen.
  • Luftentfeuchter Auto: Auto Entfeuchter sind klein und handlich. Sie können in sämtlichen Fahrzeugen Einsatz finden und werden besonders gern in Caravans und Saisonfahrzeugen genutzt. Die Auto Luftentfeuchter können bei Bedarf aufgestellt und nach wenigen Stunden entfernt werden. Sie beugen der Bildung von Stockflecken im Auto vor und vermeiden Fahrzeugschäden verschiedener Art.
  • Luftentfeuchter Keller: Zu hohe Feuchtigkeit ist im Keller besonders gefährlich, denn oft bleibt sie unbemerkt und Schimmel kann sich schnell ausbreiten. Ein Luftentfeuchter im Keller schafft hier Abhilfe und sorgt auch dann für ein gesundes Klima, wenn der Keller nicht genutzt wird.
  • Luftentfeuchter Bad: Aufgrund der Funktion und Nutzung ist es gerade im Badezimmer tendenziell eher feucht. Auch hier kann eine permanent hohe Luftfeuchtigkeit aber erheblichen Schaden anrichten. Besonders empfehlenswert sind Kompressionstrockner, die mit den hohen Feuchtigkeitsspitzen sehr gut klarkommen.
Luftentfeuchter fördern ein gesundes und ausgewogenes Raumklima. Sie beugen zudem der Schimmelbildung vor und dienen dem Erhalt der Gebäudesubstanz. Auch in nicht bewohnten, neu gebauten Häusern werden sie eingesetzt, um die Bauzeit zu verkürzen und einen raschen Einzug zu ermöglichen. So gibt es folgende weitere Anwendungsbereiche und Anwendungsfälle:
  • Luftentfeuchter zum Trocknen von Neubauten
  • Luftentfeuchter bei einem Wasserschaden
  • Luftentfeuchter zum Unterbinden von Schimmelbildung
  • Luftentfeuchter für ein gutes Raumklima und Wohlfühlklimas
  • Luftentfeuchter zum Wäsche trocknen
  • Luftentfeuchter gegen hohe Luftfeuchtigkeit in Bädern
  • Luftentfeuchter gegen feuchte Keller
  • Luftentfeuchter gegen feuchte Lagerräume
  • Luftentfeuchter gegen feuchte Wohnwagen, Gartenhäuser und mehr

Luftentfeuchter-Arten – diese Varianten gibt es

Um für jeden Anwendungsbereich den richtigen Luftentfeuchter bereitzustellen, haben sich verschiedene Bauweisen durchgesetzt. Sie unterscheiden sich in Leistung, Geräuschentwicklung und Handhabung. Um die Feuchtigkeit aus der Luft zu binden, wird häufig beim Luftentfeuchter Granulat eingesetzt.

Kondensationstrockner / Kondensationsentfeuchter

Die Kondensationstrockner oder Kondensationsentfeuchter sind die Geräte, die am häufigsten in Privathaushalten eingesetzt werden. Sie arbeiten elektrisch und sind je nach Typ entweder mit einem Schlauchanschluss oder einem Wassertank versehen. Die Funktionsweise ist weitgehend gleich. So wird die warme Luft angesaugt, durch ein Kühlelement geleitet, wodurch der Wasserdampf kondensiert. Der Kondensationstrockner bläst dann die trockene Luft wieder in den Raum:

  • Kompressor Luftentfeuchter / Kompression Luftentfeuchter: Der Kompression Luftentfeuchter besitzt im Inneren eine kalte Oberfläche. Hier kann das Wasser kondensieren. Die Feuchtigkeit sammelt sich und kann dann entleert werden. Der Kompressor Luftentfeuchter wird für jede Raumgröße angeboten und arbeitet ausgesprochen zuverlässig.
  • Peltier Luftentfeuchter: Der Peltier Luftentfeuchter bietet sich aufgrund der eingeschränkten Leistung insbesondere für die Anwendung in einzelnen, kleinen Räumen an. Um die Oberfläche im Inneren zu kühlen, kommt ein sogenanntes Peltier-Element zum Einsatz. Das arbeitet zwar zuverlässig, sorgt aber für eine geringe Kühlleistung.

Adsorptionstrockner / Adsorptionsentfeuchter

Geht es um eine schnelle Senkung der Luftfeuchtigkeit im Raum, sind die Adsoprtionstrockner die ideale Wahl. Sie sind ausgesprochen effizient, doch die Funktionsweise ist immer temperaturabhängig. Die Lufttrocknung erfolgt hier immer chemisch. Jeder dieser Trockner ist mit einem Silikagel versehen. Sie erreichen eine sehr hohe Leistung, was gerade bei bewohnten Häusern zwingend im Blick behalten werden muss.

  • Granulat Luftentfeuchter / Trockenmittel Luftentfeuchter: Die Granulat Luftentfeuchter werden auch als Absorptionsentfeuchter bezeichnet. Sie arbeiten stromlos und können deswegen besonders flexibel eingesetzt werden. Die Adsorption erfolgt hier immer in Verbindung mit hygroskopischen Salzen. Obwohl diese Trockenmittel Luftentfeuchter sehr häufig eingesetzt werden, ist die Trocknungsleistung gering. Deswegen kommen sie in erster Linie bei lokalen Problemen infrage.

Bautrockner

In einem Neubau werden sehr häufig Bautrockner eingesetzt, um die Luftfeuchtigkeit zu minimieren und schneller mit weiteren Schritten fortfahren zu können. Die Bautrockner werden je nach benötigter Leistung sowohl als Kondensationstrockner als auch als Adsorptionsentfeuchter angeboten. Einige Bautrockner gehören auch zu anderen Typen.

Bautrockner zeichnen sich durch ihre besonders hohe Leistung aus. Sie eignen sich hervorragend für die Anwendung im Dauerbetrieb und sind für verschiedene Raumgrößen verfügbar. Zur Ausstattung vieler Bautrockner gehört ein Hygrostat. Mit diesem können Sie die erwünschte Luftfeuchte ganz einfach einstellen.

Bautrockner Vergleich 2020

Preis-Leistungs-Sieger
WIS Luftentfeuchter 60L/Tag bis zu 300 m³ (~150 m²) automatische Entfeuchtung│5.5L Großer Wassertank│24h-Timerbetrieb│Luftreinigungsfunktion│Abtaufunktion
TROTEC Luftentfeuchter Bautrockner TTK 165 ECO (max. 52 Liter/24h) für Raumgrößen bis 90 m² / 230 m³
STAHLMANN Luftentfeuchter Bautrockner LE60 PROFI-Maschine max. 60L / 24h
Modell
Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Hersteller
WIS
TROTEC
STAHLMANN
Trocknungsleistung
60 Liter / 24 Stunden
52 Liter / 24 Stunden
60 Liter / 24 Stunden
Wassertank
5,5 Liter
5 Liter
5,8 Liter
Kühlmittel
R290
keine Angabe
R 407 C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit
20 - 90 % Luftfeuchtigkeit
30 - 90 % Luftfeuchtigkeit
30 - 100 % Luftfeuchtigkeit
Lautstärke
≤60dB
56dB
keine Angabe
Fahrbar
Display
Schwenkbarer Griff
Schlauchanschluss
Stromverbrauch
0,71 kwh
0,9 kwh
0,9 kwh
Besonderheiten
CE zertifiziert
Mit Befestigung für das Stromkabel
Aus stabilem Stahlblech
Prime
-
-
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
499,00 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
WIS Luftentfeuchter 60L/Tag bis zu 300 m³ (~150 m²) automatische Entfeuchtung│5.5L Großer Wassertank│24h-Timerbetrieb│Luftreinigungsfunktion│Abtaufunktion
Modell
Luftentfeuchter
Hersteller
WIS
Trocknungsleistung
60 Liter / 24 Stunden
Wassertank
5,5 Liter
Kühlmittel
R290
Arbeitsbereich Feuchtigkeit
20 - 90 % Luftfeuchtigkeit
Lautstärke
≤60dB
Fahrbar
Display
Schwenkbarer Griff
Schlauchanschluss
Stromverbrauch
0,71 kwh
Besonderheiten
CE zertifiziert
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Zum Shop
TROTEC Luftentfeuchter Bautrockner TTK 165 ECO (max. 52 Liter/24h) für Raumgrößen bis 90 m² / 230 m³
Modell
Luftentfeuchter
Hersteller
TROTEC
Trocknungsleistung
52 Liter / 24 Stunden
Wassertank
5 Liter
Kühlmittel
keine Angabe
Arbeitsbereich Feuchtigkeit
30 - 90 % Luftfeuchtigkeit
Lautstärke
56dB
Fahrbar
Display
Schwenkbarer Griff
Schlauchanschluss
Stromverbrauch
0,9 kwh
Besonderheiten
Mit Befestigung für das Stromkabel
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Zum Shop
STAHLMANN Luftentfeuchter Bautrockner LE60 PROFI-Maschine max. 60L / 24h
Modell
Luftentfeuchter
Hersteller
STAHLMANN
Trocknungsleistung
60 Liter / 24 Stunden
Wassertank
5,8 Liter
Kühlmittel
R 407 C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit
30 - 100 % Luftfeuchtigkeit
Lautstärke
keine Angabe
Fahrbar
Display
Schwenkbarer Griff
Schlauchanschluss
Stromverbrauch
0,9 kwh
Besonderheiten
Aus stabilem Stahlblech
Prime
-
Preis
499,00 EUR
Zum Shop

Kondensation oder Kompressor?

Wie erwähnt, unterscheiden sich die Luftentfeuchter durch das Kondensations- und Kompressorprinzip erheblich voneinander. Die Techniken variieren in der Leistung und der grundlegenden Funktionsweise. Wird in dem Luftentfeuchter Granulat eingesetzt, bleibt die Leistung aber eher gering. Die Geräte arbeiten stromlos und sind damit natürlich auch absolut geräuschlos. Doch das macht sich auch bei der Leistung bemerkbar. So bieten sich die Luftentfeuchter mit Granulat wirklich nur für kleine Räume an. Sie können punktuell die Feuchtigkeit lindern. Gerade für den Einsatz in Garage und Auto haben sie sich bewährt.

Optimale Luftfeuchtigkeit im Wohnzimmer
Geht es darum, die Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung oder einem Haus zu senken, sind die Kondensationsmodelle die bessere Wahl. Sie bieten eine deutlich höhere Leistung und schaffen es damit mehr Feuchtigkeit aus der Luft zu ziehen.

Luftentfeuchter kaufen – darauf müssen Sie achten

Die Auswahl an Luftentfeuchtern ist groß. Möchten Sie einen Luftentfeuchter kaufen, sollten Sie die Leistung der Geräte ebenso bedenken wie Ihren individuellen Bedarf.

Raumgröße

Die Raumgröße ist eines der wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Luftentfeuchters. In Räumen mit einer Größe von 20 bis 50 m² greifen Sie am besten auf die Kondensationstechnologie zurück. Sie kann problemlos mehrere Liter Wasser aus der Luft filtern und sammeln. Die Leistung ist hier aber auch immer ein wenig von der Temperatur im Raum abhängig. In kleineren Räumen bis zu einer Größe von maximal 20 m² reichen auch Luftentfeuchter aus, die mit Granulat oder einem anderen Trockenmittel arbeiten.

Entfeuchtungsleistung

Anhand der Entfeuchtungsleistung können Sie Leistungsaufnahme und Luftumwälzung einschätzen. Die Entfeuchtungsleistung zeigt an, wie viel Wasserdampf durch den Entfeuchter aus der Luft abgeschieden wird. Die Angabe erfolgt meist für den Zeitraum von 24 Stunden in Litern. Umso höher die Menge an Feuchtigkeit bzw. Wasserdampf ist, desto leistungsstärker ist das Gerät. Die Entfeuchtungsleistung ist nicht in Stein gemeißelt, denn sie schwankt durch die Umgebungsfaktoren.

Stromverbrauch

Wie hoch die Energieeffizienz eines Luftentfeuchters ist, hängt von den Betriebskosten ab. Achten Sie hier besonders auf den Stromverbrauch, der oft auch mit der Entfeuchtungsleistung verbunden ist.

Wassertank

Wenn Sie den Luftentfeuchter nicht permanent im Blick haben möchten, sollte der Wassertank nicht zu klein sein. Gerade in größeren Räumen ist es wichtig, dass der Luftentfeuchter einen genügend großen Wassertank hat.

Geräuschentwicklung

Die Lautstärke wird in Dezibel, kurz dB, angegeben. Achten Sie darauf, dass diese immer auf den Raum abgestimmt ist. In einem Schlafzimmer ist eine geringe Geräuschentwicklung entscheidend. Auf einer Baustelle macht es dagegen nichts, wenn ein Bautrockner etwas lauter arbeitet.

Sonstige Funktionen

Um sich von den Konkurrenzmodellen abzusetzen, verarbeiten viele Hersteller zusätzliche Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Sie sollen die Betriebsbedingungen verbessern und die automatische Feuchtigkeitsregulierung optimieren. Solche Zusatzfunktionen sind:

  • Hygrometer: Hygrometer messen die Feuchtigkeit im Raum und ermöglichen so eine optimale Kontrolle der Entfeuchtung.
  • Luftreiniger: Viele Luftentfeuchter filtern Keime, Bakterien und auch Staub aus der Luft, wodurch sie zu einer besseren Luftqualität beitragen.
  • Ionisator: Durch den Ionisator kann ein Luftentfeuchter auch größere organische Moleküle spalten und sowohl gasförmige Schadstoffe als auch biologische Keime aus der Welt schaffen.
  • Timer: Der Timer ist sehr praktisch, wenn Sie nicht mehr permanent im Haus sind. Durch die automatische Abschaltung schaltet sich der Luftentfeuchter nach der eingegebenen Zeit einfach ab.
  • Kindersicherung: Gerade in Haushalten mit Kindern sorgt die Kindersicherung für einen zuverlässigen Betrieb und vermeidet unangenehme Unfälle.
  • Filter: Für Allergiker ist vor allem interessant, ob die Luftentfeuchter mit einem Staubfilter versehen sind, der Hausstaub in der Luft bindet und dadurch zu einer besseren Luftqualität beiträgt. HEPA-Filter können auch kleinste Partikel aus der Luft filtern. Doch auch Kohlefilter mit Aktivkohle kommen in immer mehr Entfeuchtern zum Einsatz. Modellabhängig ist ein waschbarer Filter vorhanden, was besonders nachhaltig ist.
  • Transport: Möchten Sie den Luftentfeuchter an verschiedenen Punkten im Haus oder sogar in unterschiedlichen Gebäuden einsetzen, achten Sie auf die Maße. Sie sind für den Transport ebenso entscheidend wie das Gewicht und die Stromversorgung.
  • Sonstiges: Weitere Ausstattungsmerkmale, die bei einigen Modellen vorhanden sind, sind ein Display, der Überlaufschutz und der Ablaufschlauch für Dauerbetrieb.

FAQ zum Luftentfeuchter

Sind noch einige Ihrer Fragen unbeantwortet geblieben? Abschließend haben wir noch einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Luftentfeuchter Preise – ist ein Luftentfeuchter günstig?

Wie viel ein Luftentfeuchter kostet, hängt vor allem von Leistung und Bauart ab. Einfache Luftentfeuchter mit Granulat gibt es schon für einen Preis ab 5 Euro. Meistens kosten sie nicht mehr als 50 Euro. In einem unterem Preissegment bewegen sich auch die Peltier-Entfeuchter. Schon deutlich teurer sind die anderen Modelle:

  • Kompressionstrockner ab 100 Euro
  • Bautrockner ab 300 bis 400 Euro

Wo kann ich einen Luftentfeuchter kaufen?

Es gibt verschiedene Stellen, wo Sie einen Luftentfeuchter kaufen können. Regional können Sie auf Baumarkt und Fachhandel ausweichen. Beide Anbieter sind aber recht teuer. Oft ist es günstiger, wenn Sie im Internet einen Luftentfeuchter bestellen. Sie finden den Luftentfeuchter im Online Shop von verschiedenen Marken. Meistens stehen Ihnen auch unterschiedliche Preissegmente zur Verfügung, wenn Sie Ihren Luftentfeuchter online kaufen möchten.

Welche beliebten Hersteller für Luftentfeuchter gibt es?

Eine Vielzahl von Unternehmen bieten mittlerweile Luftentfeuchter in verschiedenen Preisklassen an. Das sind die bekanntesten Marken:

  • AEG
  • Aktobis
  • Atika
  • Ceresit
  • Comedes
  • Comfee
  • Dantherm
  • De’Longhi
  • Duracraft
  • ELRO
  • Heylo
  • HPOChemie
  • HUMYDRY
  • InnoGoods
  • Kavendo
  • LAGUTE
  • Master
  • Pingi
  • Remko
  • Rubson
  • TFA Dostmann
  • Trotec
  • Thomar
  • UHU
  • WDH
  • Wenko
  • Wilms
Gerade Hersteller wie Comfee, UHU, AEG und De’Longhi sind für Ihre robusten und langlebigen Luftentfeuchter bekannt. Neben einem günstigen Comfee Luftentfeuchter oder einem UHU Luftentfeuchter können Sie sich für die Modelle aus Baumarkt und Discounter entscheiden. So führt Lidl hin und wieder SILVERCREST Luftentfeuchter und bei Bauhaus werden günstige Modelle von Proklima angeboten.

Gibt es Alternativen zum Luftentfeuchter?

Neben dem reinen Luftentfeuchter gibt es auch Luftreiniger und Luftwäscher. Hier geht es weniger um die in der Luft vorhandenen Feuchtigkeit. Vielmehr werden Partikel, Keime und Bakterien aus der Luft gefiltert, um für saubere Raumluft zu sorgen.

Wie lässt sich ein Luftentfeuchter reinigen?

Besondere Aufmerksamkeit verdient immer der Wassertank, der nach dem Entleeren mit einem Tuch gründlich gereinigt werden muss. Ansonsten bilden sich hier schnell Keime und Bakterien. Grundsätzlich verzichten Sie auf aggressive Reiniger. Verwenden Sie weiche Tücher und Schwämme, mit denen Sie die Flächen innen und außen abwischen.

Gibt es einen Luftentfeuchter Testsieger?

Es gibt kein Gerät, das pauschal als bester Luftentfeuchter bezeichnet werden kann. Entscheidend ist immer, welche Bedürfnisse Sie haben. Gehen Sie in Ihrem individuellen Luftentfeuchter Vergleich unbedingt auf die Raumgröße und die Leistung ein. Damit ein guter Luftentfeuchter in Ihrem Heim einzieht, ist es zudem wichtig, zu berücksichtigen, wo dieser aufgestellt werden soll.

Kann feuchte Luft zu Schimmel führen?

Ist die Luftfeuchtigkeit über einen längeren Zeitraum zu hoch, kann sich im Raum Schimmel bilden. Schimmel hat eine Vorliebe für feuchte Umgebungen und breitet sich in diesen schnell aus.

Helfen Luftentfeuchter gegen Schimmel?

Ein Luftentfeuchter kann präventiv gegen Schimmel eingesetzt werden. Ist Schimmel bereits vorhanden, schafft der Entfeuchter keine Abhilfe. Hier ist eine professionelle Entfernung der wichtigste Grundsatz.

Was ist die optimale Luftfeuchtigkeit für Räume?

Die optimale Luftfeuchtigkeit im Raum bewegt sich zwischen 40 und 60 Prozent. Es gelten folgende Richtwerte für die einzelnen Räume:

  • Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer zwischen 40 und 60 % bei 18 bis 21° C
  • Küche zwischen 50 und 65 % bei 18°C
  • Badezimmer zwischen 50 und 65% bei 18°C
  • Keller zwischen 55 und 65% bei 13° C

Wo soll ich den Luftentfeuchter aufstellen?

De Luftentfeuchter kann immer nach Bedarf dort aufgestellt werden, wo er gebraucht wird. Mobile Geräte können rasch zwischen den Zimmern wechseln.

Sind Luftentfeuchter schädlich für Tiere oder Kinder?

Luftentfeuchter sorgen für ein angenehmes Klima im Raum und sind deswegen auch weder für Tiere noch für Kinder schädlich. Vielmehr tragen sie zu einem optimalen Wohlbefinden bei. Vorsicht ist einzig bei Luftentfeuchtern erforderlich, die mit Granulat arbeiten. Hier kann das kleine Granulat von Kindern verschluckt werden, weshalb unbedingt auf die Auswahl von Geräten mit Kindersicherung geachtet werden sollte.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 27.10.2020 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten